Home > Fuer Interim Manager > Interim Management – frisch aufgestellt ins Neue Jahr!
Daniel Müller

Lieber Leser,

die Management Angels starten mit frischem Wind ins Jahr 2018 – zwei neue Kapitäne übernehmen das Ruder. Unser langjähriger Prokurist Erdwig Holste und Daniel Müller, der wieder zurück an Bord ist, übernehmen die Geschäftsführung der Management Angels und haben sich Einiges vorgenommen. Lesen Sie dazu mehr und erfahren Sie, auf welchen Kurs sich die Management Angels unter neuer Führung begeben werden.

Unsere diesjährige Neujahrsaktion haben wir, wie viele von Ihnen sicher bereits gesehen haben, der neuen Geschäftsführung gewidmet. Wir haben uns sehr über die zahlreichen Rückmeldungen unserer Kunden und Interim Manager gefreut! Es war die bisher aufwändigste Aktion, die wir im eigenen Haus umgesetzt haben. Daher gewähren wir einen kleinen Einblick in das „Making of…“.

Unsere diesjährige Spendenaktion, die wir Ihnen in unserem letzten Newsletter vorgestellt haben, wurde von „Visions for Children“ dankend entgegengenommen und fließt in ein konkretes Projekt zur Unterstützung der Schulbildung von Kindern in Afrika. Wir freuen uns, mit unserer Spende Kindern in einem Krisengebiet in Afrika eine etwas gesichertere Zukunft durch Bildung zu ermöglichen.

Wir wünschen allen einen guten Start in das neue Jahr, Gesundheit, Erfolg und „immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel!“

Für Interim Manager: Am 8. Februar startet das neue Interim Executive Programme unseres Partners EBS in Wiesbaden. Näheres zu Inhalt und Anmeldung finden Sie hier.

Ihre Management Angels

Erdwig Holste
Mit frischem Wind ins Jahr 2018!
Die neuen Kapitäne der Angels stellen sich vor

Wer seit über zehn Jahren im Interim Management unterwegs ist, macht dies entweder aus Leidenschaft oder sollte schnellstens die Branche wechseln. Bei Daniel Müller und mir ist die Frage kurz und knapp zu beantworten: Leidenschaft! Ganz klar.

Im Interim Management ist „nichts beständiger als der Wandel“ (Heraklit), stellen sich permanent neue Fragestellungen und Herausforderungen, trifft man auf starke Persönlichkeiten, anspruchsvolle Führungsaufgaben sowie zeit- und erfolgskritische Projektsituationen.

Gleichzeitig gibt es einen archimedischen Punkt, der bei aller Flexibilisierung konstant bleibt und langfristig überdauert: vertrauensvolle menschliche Beziehungen. Hier liegt das Geheimnis erfolgreichen Interim Managements. In der Zusammenarbeit auf Augenhöhe, im fairen und respektvollen Miteinander, in gegenseitiger Verlässlichkeit, persönlichen Beziehungen und uneingeschränkter Professionalität. Gerade wenn die See im Projekt rauer wird.

Diese DNA zeichnet die Management Angels seit der Gründung vor 18 Jahren aus, bis heute und in Zukunft, ohne Abstriche.

Was heißt das konkret?

  1. Der Erfolg eines Projektes steht an erster Stelle. Unsere Consultants entwickeln erfolgreiche Business Cases mit Entscheidern, Bedarfsträgern, Investoren, Gründern. Wir machen Risiken transparent, sind Sparringspartner und übersetzen einen Bedarf in die Persönlichkeit eines erfahrenen, selbständigen Interim Managers. Das zentrale Asset in diesem Prozess sind sehr gute Abläufe, um zeitnahe Besetzungen anspruchsvoller Managementaufgaben möglich zu machen.
    -> Die Zukunft der Management Angels liegt in der kompetenten, spezialisierten Beratung unserer Kunden.  
  2. Manager Pool statt Datenbank. Mit insgesamt vier festen Mitarbeitern arbeiten wir jeden Tag intensiv an der Vertiefung und strategischen Erweiterung unseres Pools. Der handverlesene Pool ist das Herzstück unseres Unternehmens. Mit einem Zugriff auf über 7.000 Profile und einem Kern-Pool von 2.500 persönlich bekannten Interim Managern haben wir eine Ressource aufgebaut, deren Wert in der permanenten Aktualisierung und Verfügbarmachung liegt.
    -> Enge Kontakte zu Interim Managern: Langfristig vorbereitet, um kurzfristig erfolgreich zu sein.
  3. Interim Management als professionelle Dienstleistung etablieren. Viele Kunden nutzen Interim Management als strategisches HR-Tool. Und doch sind wir immer wieder erstaunt, wie unbedarft Kunden und Interim Manager mitunter auf brüchiger Vertragsbasis kontrahieren, das „Onboarding“ eines Mandates unterschätzen oder das Investment eines Interim Management Einsatzes falsch bewerten (zu hoch wie zu niedrig).
    -> Unser Marketing klärt auf, informiert und verbessert den Bekanntheitsgrad unserer Dienstleistung.   
  4. Organisches Wachstum. Das Team der Management Angels weiterzuentwickeln ist sicher eines der wichtigsten und sensibelsten Aufgaben. Unser Team ist eine verschworene Gemeinschaft, die hungrig ist, gemeinsam erfolgreich zu sein. Wir sind anders und stehen dazu. Die Kollegen sind sehr unterschiedlich und das ist genau richtig so. Als Geschäftsführung fördern wir die individuelle Handschrift unserer Kollegen („Stärken stärken“), schon weil unsere Stakeholder und deren Projekte so unterschiedlich sind.
    -> Die Management Angels sind anders und das wird so bleiben.   
  5. Freude an Qualität. Qualität ist nicht nur notwendiges Mittel zum Zweck, sondern Grundlage unseres Tuns. Das feine Gespür für die perfekte Besetzung einer kniffligen Projektaufgabe, die behutsame Entwicklung einer noch holzschnittartigen Anfrage und die verbindliche Feinjustierung im Projektverlauf zeigen, wir sind eine Manufaktur und kein serieller Massenhersteller. Bei allen technischen Möglichkeiten, Interim Management ist am Ende ein einzigartiges Gemeinschaftswerk von Kunde, Interim Manager und Provider.
    -> Qualität hat einen sehr hohen Stellenwert.  
  6. Internationalität ist wichtig. Die Management Angels hatten immer schon einen hohen Anteil an Projekten mit internationalem Bezug. Mit der Gründung der führenden Interim Management Gruppe (WIL Group) agieren wir zusammen mit unseren festen Partnern in über 35 Ländern weltweit.
    -> Internationale Besetzungskompetenz mit dieser Reichweite ist ein USP der Angels.    
  7. Innovation, wissenschaftlicher Austausch, rapid prototyping. Manchmal führt nur das Querdenken zur Lösung, sollten Gewissheiten in Frage gestellt und neue Wege ausprobiert werden. Die Management Angels haben seit ihrer Gründung stets den Blick über den Tellerrand gerichtet, sind in Verbänden aktiv und auf Veranstaltungen präsent, unterstützen Journalisten und Wissenschaftler bei Publikationen und stehen in engem Kontakt mit unterschiedlichen Multiplikatoren.
    -> Der Mut, Dinge in Frage zu stellen und zu ändern.   
  8. Granitharte Werteorientierung. Unseren Geschäftspartnern fühlen wir uns wirtschaftsethisch verpflichtet (Fairness und Transparenz), der Gesellschaft sozial verbunden (Tue Gutes) und der Umwelt verantwortlich (seit 2008 sind wir ein CO2-neutrales Unternehmen). Das Erstaunliche, wir haben diese Haltung nie als „Bremse“ für unser Geschäft erlebt. Im Gegenteil. Unser Werteverständnis macht uns stark, unabhängig und manchmal auch ein wenig stolz.
    -> Im Team verankerte Werte bleiben dauerhaft bestehen.
Autor:
Jenna und Vanessa
Mit frischem Wind auf den Weg gebracht!
Das „Making of“ unserer Neujahrskampagne

Unsere diesjährige Neujahrskampagne hat in der letzten Woche die Adressaten erreicht. Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass diese Aktion auf eine so große und positive Resonanz gestoßen ist. Vielen Dank für die vielen Briefe, eMails, Xing- und LinkedIn-Messages, SMS und WhatsApp-Kommentare, die alle Kollegen freudig entgegengenommen haben.

Diese Aktion konnte nur gelingen, weil alle Kollegen fleißig mitgeholfen und angepackt haben. Schon bei der Entwicklung der Idee für die Vorstellung unserer neuen Geschäftsführung waren alle Kollegen aufgefordert, Ideen einzubringen. Und das haben sie auch ausgiebig getan. Die beste Idee wurde weiterentwickelt und von unserem Designer Boie Baumann in Szene gesetzt. Dann wurden über 2.000 Karten gedruckt und die entsprechenden Giveaways produziert. Bis dahin noch alles recht einfach.

Die individuelle Handhabung der Aktion machte unser Büro dann im Anschluss allerdings zur gefühlt größten Postfiliale Hamburgs. Tatkräftige Unterstützung war angesagt, um die fast 2.000 Versandtaschen auf den Weg zu bringen und am Ende sah es dann so aus:

   

 

 

 

 

Ganz herzlichen Dank an alle Kollegen, die diese Aktion so tatkräftig unterstützt haben.

Autor:
Kids
Frischer Wind fürs Klassenzimmer
„Vision for Children“ sagt danke

Die Zukunft von Kindern hängt überall auf der Welt an ihren Bildungsmöglichkeiten. Aber nicht überall auf der Welt sind diese gegeben. „Vision for Children“ hat es sich daher zum Ziel gemacht, dort zu helfen, wo die Bedingungen zur Schulbildung von Kindern nicht ausreichend gegeben sind.

Eines der aktuellen Projekte von „Vision for Children“ in Uganda haben wir für unsere diesjährige Weihnachtsspende ausgesucht. Kinder im Fischerdorf Katosi haben an der St. John Bosco School for Orphans ein neues Schulgebäude erhalten, mit 7 Klassenräumen für 165 Kinder. Mit unserer Spende in Höhe von 5.000 Euro unterstützen wir den Bau einer Bibliothek mit Räumlichkeiten für die Lehrer. Da sich die Gesamtkosten auf 40.000 Euro belaufen, freut sich die Organisation über weitere Spenden. Nähere Informationen und Angaben, wie auch Sie helfen können, finden sie hier.

*Foto: Copyright by „Visions for Children“- Malte Metag

Autor:
AIMP
Zukunft der Arbeit: Smarter und härter?
Sichern Sie sich Ihre Teilnahme am AIMP-Jahresforum am 20./21. April 2018

Am 20./21. April 2018 findet unser 14. AIMP-Jahresforum auf Burg Schwarzenstein im Rheingau statt. Unter dem Motto „Zukunft der Arbeit: Smarter und härter?“ beschäftigen wir uns mit den Auswirkungen der Arbeitsmarktveränderungen auf unsere Interim-Branche. Freuen Sie sich auf unseren Keynote Speaker Professor Dr. Peter Hartz.

Die Globalisierung der Märkte, neue Arbeitsteilungen, Migration, Digitalisierung und innovative Geschäftsmodelle stellen unser bisheriges Verständnis von Arbeit in Frage. Welche Perspektiven sieht Professor Dr. Peter Hartz für die Zukunft der Arbeit? Diese und weitere spannende Fragen werden an diesem Wochenende im Rahmen von interessanten Vorträgen und Workshops diskutiert.

Wie gewohnt startet der Freitagabend mit einem festlichen Dinner, in dessen Rahmen die „Interim Manager des Jahres“ gekürt werden. Am Samstag werden die Ergebnisse der aktuellen AIMP-Providerstudie präsentiert, gefolgt von spannenden Vorträgen sowie interessanten Workshops.

Gemeinsam mit unserem Schwesterunternehmen GroNova werden wir mit einem Stand vertreten sein und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Nähere Details zum Programm entnehmen Sie bitte folgendem Link:
http://www.aimp.de/aktuelles/veranstaltungen/aimp-jahresforum-2018-burg-schwarzenstein/.

Autor:
anmelden
Frischer CV im neuen Jahr!
Bessere Vermittlungschancen durch aktuelle Unterlagen

Mit einer Registrierung auf unserem Angels Portal bleiben Sie für uns dauerhaft auf dem „Radar“.

Viele Vorteile für Sie und uns:

  • Wir haben jederzeit Ihre aktuellen Kontaktdaten, Ihre CV-/Projektunterlagen sowie Ihre Verfügbarkeit vorliegen.
  • Sie erhöhen Ihre Vermittlungschancen, da wir so alle Ihre abgeschlossenen Projekte vorliegen haben und uns ein besseres Matching zur Anfrage gelingt.
  • Über alle Änderungen, die Sie auf dem Portal durchführen, wird unser Management Resources Team umgehend informiert.

In wenigen Schritten registriert:

  1. Gehen Sie auf www.managementangels.com/de/interim-manager und klicken Sie auf den roten Button „Registrieren“.
  2. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse sowie ein selbst gewähltes Passwort ein.
  3. Füllen Sie Ihr Profil mit Ihren Kontaktdaten.
  4. Bestätigen Sie den Link, den Sie per E-Mail bekommen werden.
  5. Nach der erneuten Anmeldung laden Sie Ihre aktuellen Unterlagen hoch. Sie haben die Möglichkeit weitere Informationen wie bspw. Ihre Verfügbarkeit an uns zu übermitteln.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und Ihre Unterlagen nie ohne vorherige Rücksprache und Ihre Freigabe beim Kunden vorgelegt.

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne bei unserem Management Resources Team.

Autor:

Redaktion

Herausgeber der News&Views: Management Angels GmbH
Redaktionsleitung: Christiane Fuhrmann, V.i.S.d.P.: Thorsten Becker
http://www.managementangels.com/
redaktion@managementangels.com
Zentrale: Bernhard-Nocht-Str. 113, 20359 Hamburg
Niederlassung Frankfurt: Schillerstr. 14, 60313 Frankfurt am Main
Büro Köln/Bonn: Am Sülzenberg 6, 53639 Königswinter
Büro Nürnberg: Hagenstraße 9, 90461 Nürnberg
Büro Wien: Gerstnerstraße 3, A-1150 Wien
Büro Zug: Bundesplatz 12, CH-6300 Zug

Newsletter Archiv