Home > Expertengespräch Thomas Osbar

Experte Supply Chain

Was müssen Unternehmen im Krisenmanagement bewältigen um zum Schutze betroffener Mitarbeiter, Herausforderungen von strategischer und operativer Wichtigkeit, sowie Sicherstellung von Marke und Reputation weiterhin handlungsfähig zu verbleiben?

Das fragen wir Thomas Osbar, Interim Manager für die Bereiche PMO und Operations, sowie Experte für die schwierigen Situationen der Krise und Transformation, der sowohl als „Angel“ als auch Executive Unternehmen erfolgreich begleitet hat.

„Die Bewältigung einer aktuellen Unternehmenskrise braucht ein „Drehbuch“ um organisatorischen Aktionismus zu vermeiden – ein Krisen-Management Team muss entlang fest etablierter Prozess- und Kommunikationsabläufe, sowie klaren Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten handeln. 

Hierbei geht es in erster Linie darum, funktionsübergreifend die Auswirkungen der Krise auf Belegschaft, Kommunikation, Kunden und Umsatz, Operations und Supply Chain, sowie die zentralen Unternehmensfunktionen zu identifizieren und dem Risiko oder wahrscheinlichen Schaden, durch direkte Entscheidungswege und rapides Handeln, entgegenzuwirken.“

Thomas Osbar unterstützt Sie gerne in der aktuellen Situation, zu den Fragen des Krisen- Management und PMO für die funktionsübergreifenden Themen wie Supply Chain, Operations, Execution und Life-Cycle Management.

Wenn Sie in der aktuellen Situation konkrete Fragen an unseren Experten haben, steht er Ihnen gerne für eine Telefonberatung zur Verfügung – unverbindlich und selbstverständlich kostenfrei!

Melden Sie sich bei uns und wir stellen Ihnen den Kontakt gerne her!

Ihr Ansprechpartner
Léon Bergmann
Léon Bergmann
Consultant

+49 (40) 44 19 55-17
E-Mail

Mark von Hauenschild
Mark von Hauenschild
Senior Consultant

+49 (69) 133 85 83-6
E-Mail