Home > Expertengespräch Lars Schott

Experte Veränderung

Die Corona-Krise hat vielschichtige Auswirkungen auf Unternehmen. Lieferketten sind unterbrochen, die Produktion muss angepasst werden und möglicherweise funktionieren einige Geschäftsmodelle nicht mehr. Was müssen Arbeitgeber beachten, wenn Veränderungen erfolgreich umgesetzt werden sollen?

Wir sprechen dazu mit Lars Schott. Er ist seit 2008 HR-Interim Manager und Profi für die Umsetzung von großen HR-Projekten mit Schwerpunkt Arbeitsrecht, Change-Management und Restrukturierung:

„Meine Erfahrung ist, dass große Veränderungsprojekte selten wie im Lehrbuch verlaufen. In jedem Projekt ergeben sich Schwierigkeiten, die man bei dem Set-Up so nicht erwartet hat. Arbeitgeber müssen frühzeitig erkennen und reagieren, wenn ein Projekt in der Umsetzung von der Planung abweicht.

HR-Projekte funktionieren anders als beispielsweise IT-Projekte. So erreichen HR-Projekte überwiegend nicht die Komplexität wie große IT-Projekte. Die Herausforderung für den HR-Projektmanager ist vielmehr, die Menschen in dem Veränderungsprozess erfolgreich mitzunehmen. 

Er muss das Projekt gut strukturieren und aufsetzen. Dabei bewegt er sich in einer Schnittstellenfunktion zwischen internationalen Anwaltsfirmen, Betriebsräten sowie Gewerkschaften und betreut interne Anfragen von Finance oder Unternehmenskommunikation. 

Veränderung, die bleibt!

Veränderungen können schmerzhaft und ungerecht sein. Bei der Umsetzung von Konzepten kommt es darauf an, dass die anstehenden Maßnahmen bei den betroffenen Arbeitnehmern eine Akzeptanz finden. Es ist daher besonders wichtig, frühzeitig auf die Bedürfnisse von Arbeitnehmern im Veränderungsprozess einzugehen. Nur so gelingen Veränderungen, die bleiben.

Wenn Sie Fragen zum HR-Projektmanagement bei der Vorbereitung und Umsetzung von betrieblichen Veränderungsprozessen haben, dann steht Ihnen unser Experte für eine Telefonberatung zur Verfügung – unverbindlich und kostenfrei.

Melden Sie sich bei uns und wir stellen Ihnen den Kontakt gerne her!

Ihr Ansprechpartner
Jerome Güls
Jerome Güls
Consultant

+49 (40) 44 19 55-45
E-Mail

Josephin Anders
Josephin Anders
Consultant

+49 (40) 44 19 55-60
E-Mail