Home > Management Angels GmbH – truly global!
WIL Group

Lieber Leser,

internationale Beziehungen spielen im gesamten Wirtschaftsleben eine wichtige Rolle. Als Interim Management Provider haben wir seit Beginn unserer Vermittlungstätigkeit größten Wert auf eine  internationale Verzahnung mit etablierten Interim Providern weltweit gelegt.

So hat sich nun aus einer langjährigen Zusammenarbeit – bis 2003 zurückgehend – mit verschiedenen Providern aus unserem internationalen Netzwerk die WIL Group formiert, die wir Ihnen heute vorstellen möchten. Wer sind die 13 Akteure der WIL Group, was können Sie von uns erwarten und wie sehen erfolgreiche Mandate in diesem Umfeld aus? All das erfahren Sie in unserem heutigen Newsletter.

Aber auch über unsere direkten internationalen Aktivitäten verraten wir Ihnen heute mehr und stellen Ihnen unser Büro in Dubai vor. Dr. Roland Kunz, erfahrener Berater und Kenner der Arabischen Emirate sowie der gesamten Golf-Region, baut hier für die Management Angels Kontakte zu Unternehmen auf, die einen Bedarf an deutschen Interim Managern mit internationalem Background haben. Auch hier bietet der Zusammenschluss der WIL Group für unsere Kunden neue und attraktive Möglichkeiten.

Giso Weyand stellt Ihnen Referenzen als sehr wirkungsvolles Marketinginstrument vor und wir berichten über unser 13. Sommerfest, zu dem wir viele Gäste begrüßen durften.

Viel Spaß bei der Lektüre!

Ihre Management Angels

Management Angels WIL GROUP
WIL Group
Die „Star Alliance“ des Interim Managements geht an den Start!

Seit dem 8. September bietet der erste weltweite Zusammenschluss führender Personaldienstleister, spezialisiert auf die Vermittlung von Interim Managern, Kunden auf der ganzen Welt seine Dienstleistung an: Die WIL Group.

Wir, die Management Angels GmbH, sind Gründungsmitglied und der Ansprechpartner für den deutschsprachigen Raum und freuen uns, gemeinsam mit unseren Partnern, Interim Management mit höchstem Qualitätsanspruch international anbieten zu können.

Mit der Gründung der WIL Group reagieren wir auf die steigende globale Nachfrage nach hochqualifizierten Interim Managern, sogenannten „Managern auf Zeit”, die Unternehmen kurzfristig und zeitlich begrenzt in kritischen Unternehmenssituationen unterstützen. Unsere gemeinsame Mission ist es, Inhabern, Unternehmenslenkern und deren Management-Teams zu helfen, außergewöhnliche Herausforderungen zu meistern und ihre Ideen umzusetzen. Wir bilden eine Allianz, die die besten interimistischen Führungskräfte und Experten in sich vereint und den gemeinsamen Kunden zur Verfügung stellt.

Für Unternehmen ist es immer dann schwierig, einen geeigneten Kandidaten zu finden, der international einsetzbar ist, wenn das Unternehmen nicht im Zielland angesiedelt ist. Es fehlen oft tiefergehende Marktkenntnisse, wie etwa über die nationale Arbeitsgesetzgebung, die Arbeitskultur sowie die dort üblichen Geschäftsprozesse.

Die WIL Group verfügt über einen Manager Pool, der internationale Interim-Führungskräfte und Experten aller Funktionsbereiche, inklusive Geschäftsleitung, Vorstand oder Aufsichtsrat weltweit schnell und zuverlässig zur Verfügung stellen kann. Mit unseren Aktivitäten in mehr als 30 Ländern sind wir einzigartig positioniert, um Kunden mit internationalen Personalbedarfen zu helfen und die erste Allianz dieser Art, die auf wirklich globaler Ebene arbeitet.
Als WIL Group bieten wir folgende fünf umfassende Dienstleistungen:

  • Leistungssteigerung & Ergebnisverbesserung
  • Company Transformation
  • Turnaround & Restrukturierung
  • Private Equity & Finanzdienstleistungen
  • Projekt- & Programme-Management

Die WIL Group besteht aus einer Gruppe von 13 Mitgliedsunternehmen, die meist Marktführer in ihren Ländern sind. Gemeinsam verfügen wir über einen Manager Pool von mehr als 30.000 Interim Führungskräften, die kurzfristig zur Verfügung stehen, um weltweit und länderübergreifend Interim Mandate zu übernehmen.

Mit unserer internationalen Zentrale in London und weiteren Unternehmensstandorten in zwölf Ländern, die den größten Teil Europas, Amerikas sowie Asiens – inklusive der BRIC Staaten – abdecken, ist die WIL Group in allen Ländern vertreten, in denen ein erhöhter Bedarf an qualifizierten Interim Managern zu beobachten ist.

Da wir Management Angels  die Projektleitung für den Launch der Gruppe innehatten, freuen wir uns besonders über Ihren Besuch auf unserer neuen Seite: www.wilgroup.net.

Autor:
WIL GROUP
Die WIL Group
Der Beginn einer vielversprechenden Allianz

Als wir uns am 4. April 2014 zum ersten Mal mit allen Beteiligten in Paris trafen, ahnten wir nicht, dass gerade einmal fünf Monate später der Launch der WIL Group stattfinden würde.

Im Hotel Normandy in Paris trafen sich die Geschäftsführer von 13 führenden Interim Management Providern mit dem Ziel, ihre langjährigen Beziehungen durch die Formation einer Allianz zu manifestieren – was nun seit dem 8. September der Fall ist. In Paris wurden bereits die Weichen für den Launch gestellt, Arbeitsgruppen formiert, Qualitätsstandards festgelegt und ein Kommunikations-Team zusammengestellt, das sich mit der gesamten Marketingplanung auseinandersetzte. Als Geschäftsleitungsmitglied der WIL Group und Gesamt-Projektleiter für den Launch, organisierte ich wöchentliche Telefonkonferenzen, einen Agentur-Pitch und plante gemeinsam mit meinem internationalen Kommunikations-Team den Website-Launch sowie die offizielle Bekanntmachung der WIL Group. Hochengagiert hat jedes Teammitglied auf den Launchtermin hingearbeitet und trotz der Sommer-Urlaubszeiten konnten wir eine Punktlandung erzielen, worauf wir sehr stolz sind!

Parallel arbeiteten weitere Projektgruppen an der vertrieblichen Zusammenarbeit und stellten Arbeitseinheiten zusammen, die sich mit den fünf unterschiedlichen Dienstleistungsangeboten auseinandersetzen. Regelmäßig stattfindende Telefonkonferenzen sorgen für eine enge Abstimmung innerhalb der Gruppe und garantieren im Anfragefall die schnelle und professionelle Abwicklung durch den am besten geeigneten Partner aus der WIL Group.
Die WIL Group setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen: BCV & Partners in Belgien, Russam GMS in UK, X-PM in Frankreich, X-PM in China, X-PM in Indien, X-PM Hellas in Griechenland, X-PM in Singaur, X-PM Cifal in Russland, Interim Executive Solutions AB in Schweden, Noraction in Spanien, TH Business Advisors in den USA, Thompson Management Horizons in Brasilien und der Management Angels GmbH in Deutschland.
Da es sich bei den Mitgliedern der WIL Group um bereits etablierte Provider handelt, die in ihren Ländern meist eine führende Marktposition einnehmen, verfügen wir gemeinsam über:

  • mehr als  30 Jahre Erfahrung in der Interim Branche (seit 1982)
  • 70 erfahrene, kundenbetreuende Consultants
  • einen Manger Pool mit über 30.000 Interim Führungskräften
  • ein Umsatzvolumen von 65 Mio. $

Patrick Laredo, CEO von X-PM France und Geschäftsleitungsmitglied der WIL Group, begründet unseren Zusammenschluss wie folgt: „Die Geschäftswelt erlebt eine zunehmende Globalisierung, in der viele Unternehmen einschneidenden Veränderungen und Umstrukturierungen ausgesetzt sind, mit denen sie alleine und in der Kürze der Zeit oft überfordert sind.  Wir stellen uns als Gruppe diesen komplexen Herausforderungen und finden für unsere Kunden erfahrene, international agierende Interim Manager – ohne langen und mühsamen Rekrutierungsprozess. Unsere Interim Manager sind hochkarätige Führungskräfte, die alleine oder in Teams in schwierige Unternehmenssituationen eintauchen, um dort sehr schnell Projektverantwortung zu übernehmen und komplexe Herausforderungen zu meistern.“

Auch wir, die Management Angels, bringen jahrzehntelange Geschäfts- und Führungserfahrung ein. Wir arbeiten mit einigen der WIL Group-Mitglieder bereits seit sieben Jahren erfolgreich bei internationalen Mandaten zusammen, so dass die WIL Group für uns eine logische Konsequenz darstellt. Als deutsches Mitglied der WIL Group sind wir der Ansprechpartner für den gesamten deutschsprachigen Raum. Besuchen Sie uns unter www.wilgroup.net.

Autor:
Erdwig Holste
Interim Management International
Österreichischer Industriekonzern sucht französischen Directeur Général

Grenzüberschreitende Interim Management Anfragen sind die Königsdisziplin unserer Branche. In kaum einer anderen Besetzungskonstellation ist die Komplexität höher, die kulturellen Friktionen brisanter, der Anspruch an das ideale Kandidatenprofil kompromissloser. Zu Recht!

Für internationale Projekte sind in den seltensten Fällen die lokalen Stars die richtige Wahl. Sprich, bevor Sie eine in Hamburg erfolgreiche Führungskraft für einen Projekteinsatz nach Südfrankreich schicken, ist es oft besser, Sie rekrutieren einen in Frankreich verwurzelten, nachweislich erfolgreichen und „Deutschland-affinen“ Manager für Ihr Projekt. Diese Kandidaten kennen die Projektumgebung, bringen lokale Kontakte ein und können schneller in das Mandat starten.

Die Schwierigkeit liegt allerdings in der Identifikation geeigneter Kandidaten. Die namhaften Interim Provider in Europa sind auf ihre Heimatmärkte fokussiert und verfügen über gut sortierte Pools, die auch international erfahrene Manager einschließen. Diese Kandidaten haben allerdings ihren Wohnsitz im Heimatland der Provider. Dies gilt auch für die Management Angels. Einem Bewerber mit Wohnsitz in Helsinki oder Johannesburg sagen wir auf Grund der eingeschränkten Vermittlungswahrscheinlichkeit ab.

Cross-border Recruitments lassen sich nur durch einen Verbund starker Partner realisieren. Eine solche Partnerschaft haben die Management Angels beispielsweise seit 2003 mit einem der Marktführer in Frankreich, der Firma X-PM France in Paris. Diese Partnerschaft haben wir in diesem Jahr in die sogenannte WIL Group (Worldwide Interim Leadership) überführt.

Wie verläuft nun eine erfolgreiche cross-border Besetzung? Eine Success Story aus dem Januar 2014: Ein österreichisches Industrieunternehmen mit Standorten in Frankreich suchte kurzfristig Unterstützung in der Geschäftsleitung einer Tochtergesellschaft. Durch die Präsenz in der Region DACH (Deutschland-Österreich-Schweiz) wurden zunächst die Management Angels angesprochen, die zeitnah eine punktgenaue Empfehlung für ihren Partner in Frankreich gaben. Eine TelKo zwischen dem Gesamt-Personalleiter und dem erfahrenen französischen Provider fand noch am gleichen Tag statt, so dass umgehend ein professioneller, mehrstufiger Research-Prozess aufgesetzt werden konnte. Nach intensiven Telefonaten mit geeigneten Interim Managern aus dem Pool des französischen Providers, wurden erste Profile vorgelegt und persönliche Kandidatengespräche angesetzt. Die Entscheidung fiel dann in Abstimmung der Fachbereiche unter Beratung des französischen Kundenbetreuers. Der Geschäftsführer startete kurze Zeit später in die neue Aufgabe – eine perfekte Stabübergabe, die eingespielte und erfahrene Partner auf allen Seiten voraussetzt.

Wenn Sie Fragen zu internationalen Projekten, unseren Partnern oder der WIL Group haben, sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne, damit sich Ihr internationales Projekt von Anfang an auf der Erfolgsspur befindet.

Autor:
Management Board
Auf ein Wort
Interim Management global betrachtet!

Interim Management wird immer mehr zur „Commodity“. Das ist gut und normal, weil es Zeichen eines wachsenden, etablierten Marktes ist. Und es ist schlecht, weil Wettbewerb und no-frills Interim Provider (die teilweise ohne eigene Manager Pools agieren!) belastend auf den Markt einwirken.
Von unseren Kunden und Geschäftspartnern immer mehr gefordert, wollen wir noch konsequenter als früher in die Königsdisziplin des Interim Managements einsteigen: Die internationalen Mandate. Hier kann der Qualitätsprovider seine Vorzüge besonders ausspielen. Hier können wir für unsere Kunden besondere Mehrwerte generieren. Aus einer Hand. Wie löst der deutsche Mittelständler sein Führungsproblem in Indien? Und dann in Brasilien? In Dubai? Und dann wieder in Deutschland? Hier können wir helfen. Eigentlich nicht „global“ wie im Titel beschrieben. Eigentlich multi-lokal, denn in 31 Ländern sind unsere Partner mit entsprechender lokaler Expertise und mit lokalen Manager Pools vertreten.

Als „Star Alliance“ des Interim Managements versuchen wir mit der Worldwide Interim Leadership Group „Leadership“ zu zeigen und die Welt für Sie als Kunden, ganz wie die bekannten Fluglinien ein wenig kleiner und weniger kompliziert zu machen!

Autor:
Giso Weyand Beratung
Weyands Kolumne
Referenzen als wirkungsvolles Marketinginstrument

Wenn ein Interessent Ihre Internetseite aufruft und der erste Eindruck überzeugt – was macht er als nächstes? Wahrscheinlich will er sich vergewissern, dass Sie tatsächlich die Erfahrung und Kompetenz haben, sein Problem zu lösen. Hierzu sieht er sich Ihr Profil an, liest die Projektbeispiele. Vor allem aber interessiert er sich für die Meinungen anderer Kunden: die Referenzen.

Referenzen zählen zu den effektivsten Marketinginstrumenten. Es lohnt sich, dieses Thema ernsthaft anzupacken. Wie die Erfahrung zeigt, lassen sich zufriedene Kunden weit öfter für eine Referenz gewinnen, als angenommen.

Zwei grundsätzliche Möglichkeiten: Kundenliste oder Kundenzitate

Bei der Entwicklung einer effektiven „Referenzen-Strategie“ stellt sich die Frage, welches Format Sie wählen. Sie können eine Kundenliste aufstellen oder mit Kundenzitaten arbeiten:

Eine Kundenliste bietet sich an, wenn Sie über eine große Anzahl von Kunden verfügen. Allein die Aufzählung spricht für sich und zeigt dem Interessenten, dass Sie wirklich im Geschäft sind.

Bei den Kundenzitaten (oder Testimonials) machen Sie ausgewählte Kunden zu Ihren Fürsprechern. Auf diese Weise präsentieren Sie Ihre Leistungen, Besonderheiten und Stärken im Spiegel der Kunden.

Referenzen als Botschaftsträger

Referenzen bieten nicht nur eine Möglichkeit, auf elegante Weise Erfahrung und Kompetenz zu belegen. Gleichzeitig können sie auch Botschaftsträger sein, das heißt Angebot und Positionierung vermitteln. Das gilt für beide Formate:

Eine Kundenliste kann die Spezialisierung auf eine bestimmte Branche widerspiegeln. Hat zum Beispiel ein auf Maschinenbau spezialisierter Interim Manager die 20 Topunternehmen der Branche als Kunden, kann er die Namen dieser Unternehmen mit Logo und Ansprechpartner auflisten – ein eindrucksvoller Beleg seiner Positionierung.

Kundenzitate können so ausgewählt sein, dass sie Angebot und Positionierung widerspiegeln. Dafür genügt es allerdings nicht, wahllos Kundenstimmen zu sammeln und aufzuführen. Vielmehr müssen die einzelnen Aussagen einander ergänzen und gemeinsam ein stimmiges Gesamtbild ergeben.

Damit sich Kernbotschaft und die Besonderheiten des Angebots tatsächlich in den Kundenstimmen wiederfinden, hat es sich bewährt, eine Art Drehbuch zu entwerfen: Halten Sie zunächst fest, auf welche Kernaussagen es mit Blick auf Ihre Positionierung ankommt. Überlegen Sie, welcher Kunde für welche Aussage stehen könnte – und gehen Sie auf diese Kunden zu. Wie die Erfahrung zeigt, spielen die weitaus meisten Kunden mit. Man muss sie nur fragen!

Ist ein Kunde grundsätzlich zu einem Zitat bereit, können Sie ihm alternativ anbieten, dass er entweder einige Zeilen formuliert – oder Ihnen ein paar Stichworte zusendet, aus denen Sie einen Textvorschlag erstellen. Ein Großteil der Kunden wählt den zweiten Weg. So haben Sie es in der Hand, Form und Inhalt der Zitate bis zu einem gewissen Grad selbst zu steuern.

Giso Weyand ist Inhaber des „Teams Giso Weyand – Die Berater-Berater“. Seine Kollegen und er unterstützen Interim Manager bei Strategie, Marketing, PR und dem täglichen Vertrieb. „Beratung ist sein Leben“ schreibt die Frankfurter Allgemeine Zeitung, wovon auch 11 Bücher und knapp 90 weitere Publikationen zeugen. Weitere Informationen: www.teamgisoweyand.de. Weyand bloggt außerdem unter weyand-schreibt.com.

Haben Sie weitere Fragen zu den Themen Markt, Vertrieb, Werbung oder PR? Dann schicken Sie uns gerne Ihre Fragen an: giso.weyand@managementangels.com

Dr. Roland Kunz
Dr. Roland Kunz
Unser Mann für Sie in Dubai!

In den letzten Jahren hat sich Dubai als regionales Zentrum einer dynamischen Wachstumsregion etabliert. Viele multinationale Firmen haben dort ihre weltweiten oder regionalen Firmenzentralen.

Mit über 390 Mio Einwohnern – 50% davon unter 25 Jahren alt – ist der mittlere Osten eine großartige Wachstumsregion in vielen Bereichen. Deshalb haben wir 2013 das Büro in Dubai eröffnet, in unmittelbarer Nähe zur Dubai Media City, der Internet City von Knowledge Village und nah zur Autobahn nach Abu Dhabi.

Mit Dr. Roland Kunz haben wir einen erfahrenen Berater vor Ort, der sich in den Arabischen Emiraten und der ganzen Golf-Region hervorragend auskennt. Er baut Kontakte zu Unternehmen auf, die einen Bedarf an deutschen Interim Managern mit internationalem Background haben.

Dr. Roland Kunz arbeitete nach seiner Promotion als TIMES Berater bei der Boston Consulting Group und anschließend bei AOL-Bertelsmann, bis er schließlich als SVP Corporate Development innerhalb der Deutschen Telekom die Unternehmensentwicklung der T-Online International leitete. Dort verantwortete er die Unternehmensstrategie und entwickelte den ersten Video on Demand Dienst mit Top Hollywood-Filmen außerhalb der USA. Nach Jahren der Leitung von Strategie und New Business Development für Vodafone und die Etisalat Gruppe in Abu Dhabi stieß er 2013 zu den Management Angels, wo er das Büro in Dubai als Zentrale für unser Geschäft im mittleren Osten aufbaut.

Autor:
Klaus-Olaf Zehle
Management Angels Sommerfest
Schwungvoll in den Sommerabend!

Am 4. September war es wieder soweit. Unter dem Motto „Schwungvoll in den Sommerabend“ trafen sich Kunden, Interim Manager und Freunde der Management Angels zum Sommerfest in der „Bucht“ im Stadtpark in Hamburg.

Für Geschwindigkeitsliebhaber mit Energiebewusstsein startete der Abend mit einer rasanten Fahrt im TESLA durch den Stadtpark und die City Nord. Die Begeisterung der „Testfahrer“ war gigantisch und so wurde die TESLA-Fahrt zu einem der beliebtesten Gesprächsthemen des Abends.

Bei sommerlichen Temperaturen, Barbecue und erfrischenden Getränken wurden bis in die Nacht interessante Gespräche geführt und gefeiert.

Impressionen vom Sommerfest finden Sie in unserer Bilder-Galerie.
 

Autor:
workshops AIMP academy
Workshops für Interim Manager

Nächster Workshoptermin: Freitag, 31. Oktober 2014 in Hamburg

Am 31. Oktober haben Sie die Möglichkeit, Ihr Know-how in Rechts-, Vertrags- und Haftungsfragen im Workshop mit Marcus Reinberg zu erneuern und zu vertiefen.

Inhalte des Workshops:

  • Grundlagen der Vertragsgestaltung im Interim Management
  • Sensibilisierung für die Gefahr der Scheinselbstständigkeit
  • Haftungsrechtliche Fragen für die Tätigkeit als Interim Manager

Preis: 290,- € zzgl. MwSt., inkl. Mittagessen, Getränken und Materialien.

Bitte informieren Sie sich HIER über weitere Details, Kosten sowie die Anmeldung zu den Workshops. Bei Fragen kontaktieren Sie gerne Klara Sachse unter +49 (40) 44 19 55-34 oder per Mail unter klara.sachse(at)managementangels.com.

Wir möchten Sie noch einmal auf unser AIMP Regional-Forum in Stuttgart aufmerksam machen, mit dem Thema: Qualität im Interim Management!

Am Mittwoch, den 1. Oktober 2014, ab 18:30 Uhr treffen sich die im AIMP zusammengeschlossenen Provider und Interim Manager im relexa Waldhotel Schatten zu interessanten Vorträgen und bewährtem Erfahrungsaustausch.

Autor:
Manager Forum Frankfurt
Manager Forum Frankfurt
Ernstfall Betriebsrat!?

Die Management Angels luden am 11. September zum Forum nach Frankfurt mit dem Thema „Ernstfall Betriebsrat“. Referent war Joachim Büchsenschütz, erfolgreicher HR-Interim Manager, der 25 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Betriebsräten hat.

Unterschiedliche Fragestellungen, wie u.a. das Entstehen von Kollisionen und deren Gründe wurden diskutiert und Joachim Büchsenschütz stellte im Anschluss Ansätze für eine kollisionsfreie Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat vor.

Interessante Diskussionen entfachte auch die  Vorstellung der unterschiedlichen Typologien von Betriebsräten. Auch hier stellte der Referent gute Tipps zur Handhabung selbiger vor und endete mit einem sehr treffenden Zitat von Charles Dickens: „Selbst eine schwere Tür hat nur einen kleinen Schlüssel nötig.“

Durch den regen Austausch zwischen Referenten und Interim Managern wurden viele Erfahrungen mit Betriebsräten ausgetauscht. Beim anschließendem Networking, mit Wein und Fingerfood, wurde das Thema noch weiter vertieft. Einige Bilder vom Abend finden Sie in unserer Bildergalerie.
 

Autor:
Beirat Prof. Dr. Reijniers
Manager Forum Hamburg
Interim Management international – ein faszinierendes Geschäft!

Am Montag, den 15. September, fand das Forum für Interim Manager in Hamburg statt. Für das Thema: „Interim Management international – ein faszinierendes Geschäft!“ fand sich ein interessiertes Publikum, das trotz des Montagstermins zahlreich erschienen ist.

Die Wirtschaft wird globaler und das spielt nicht zuletzt auch für Interim Management eine große Rolle. Während der Veranstaltung wurde die Frage gestellt, wie viele der Teilnehmer bereits im Ausland tätig gewesen seien, was von mehr als der Hälfte der Teilnehmer bejaht wurde. So kam auch eine rege Diskussion der unterschiedlichen Auslands-Erfahrungen zustande.

Unser Beirat Prof. Dr. Ing. Jacques Reijniers sensibilisierte durch seinen Vortrag für das unterschiedliche Verständnis der Begrifflichkeit „Interim Management“. Was sind die Erwartungshaltungen der jeweiligen Kunden im Ausland? Wird jemand gesucht, der das Steuer für kurze Zeit übernimmt, beratend dem Kapitän zur Seite steht oder doch lieber den Kurs vorgibt?  Weiterhin diskutierte man wichtige Kriterien, über die sich ein Manager vor einem Mandat im Ausland bewusst sein sollte, um Irritationen zu vermeiden.

Unser Geschäftsführer Thorsten Becker präsentierte im Anschluss die Ergebnisse der aktuellen  IMA-Studie (Studie des britischen Interim Provider-Verbandes). Ein sehr interessanter Aspekt im Vergleich zu Deutschland ist die Bedeutung des öffentlichen Sektors in Großbritannien. 

Mit interessanten Gesprächen bei Wein und Fingerfood klang der Abend aus. Hier geht´s zur Bildergalerie.
 

Angels Portal
Immer aktuell – mit dem Angels Portal für Interim Manager!
Gleich registrieren und Vorteile nutzen!

Seit dem Relaunch unserer neuen Website, haben Sie als Interim Manager die Möglichkeit, sich auf unserem Angels Portal zu registrieren. Das hat für Sie und damit auch für uns viele Vorteile:

  • Sie halten uns bezüglich Ihrer aktuellen Situation und Ihrer Verfügbarkeit immer auf dem Laufenden und erhöhen damit Ihre Chance für eine Vermittlung durch uns im Anfragefall.
  • Sie sehen auf einen Blick, welche Unterlagen wir von Ihnen in unserer Datenbank haben und welche ggf. noch einzureichen sind.
  • Sie stellen uns Ihre erfolgreich abgeschlossenen Projekte vor und wir promoten Sie auf unserer Website im Bereich „Für Unternehmen“.
  • Sie präsentieren uns spannende Themen rund um Ihre Einsätze, die wir in unseren Newsletter und ggf. die Website aufnehmen werden. Es gibt uns gemeinsam die Möglichkeit, das Interim Management für unsere Kunden transparenter und greifbarer zu machen.

Ihr Weg zum Angels Portal:

  • Im ersten Schritt registrieren Sie sich über den dafür vorgesehenen Button, damit für Sie ein Online-Konto eingerichtet werden kann.
  • Sie erhalten von uns eine Bestätigungsmail, mit der Sie den Registrierungsprozess abschließen.
  • Über den Button Anmelden kommen Sie zukünftig ganz einfach mit Ihrem persönlichen Password auf das Angels Portal.

Und hier geht´s zum Angels Portal.

Autor:
Newsletter Archiv