Home > Management Angels - Passgenaue Besetzung anspruchsvoller Vakanzen!
Management Angels

Liebe Leser,

nicht nur der Mai macht alles neu, sondern in unserem Fall der Oktober, in dem wir Ihnen das Team der Management Angels frisch „geshootet“ vorstellen. Ein ereignisreiches Jahr mit einigen personellen Veränderungen hat uns dazu bewogen, unsere Team-Galerie auf unserer Website zu aktualisieren. Vielen Dank an den Hamburger Fotografen Patrick Ludolph, der uns mit Geduld und professionellem Geschick in Szene gesetzt hat! Einige der Aufnahmen haben wir in den Newsletter integriert, um Sie auch mit den neuen Gesichtern der Management Angels vertraut zu machen.

Ereignisreich ist das Jahr 2012 in vielerlei Hinsicht, wenn es z.B. um Veränderungen im Arbeitsmarkt geht. Die zunehmende Flexibilisierung der Arbeitszeit ist dabei nur ein Thema, das dieses Jahr bestimmt. Es reicht von den politischen Diskussionen im Umfeld der Zeitarbeit bis hin zur Forderung von immer mehr Arbeitnehmern, eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben zu gewährleisten. Dies führt zu innovativen Arbeitszeitmodellen, die es Arbeitnehmern, aber auch Arbeitgebern ermöglichen, ganz flexibel auf die eigenen Situationen und Bedarfe zu reagieren. Auch das Interim Management mit seinen Managern auf Zeit stellt ein flexibles Arbeitszeitmodell dar, das von vielen Unternehmen bereits intensiv genutzt wird.

Manager auf Zeit überbrücken kurzfristige Vakanzen, übernehmen neue und umfangreiche Projekte und werden nicht zuletzt als Change Manager eingesetzt, wenn Unternehmen in eine Krisensituation geraten sind. Unsere Arbeit als Provider besteht darin, den passgenauen Kandidaten für das angefragte Projekt auszuwählen und für das Projekt zu gewinnen. Wie wir diese Aufgabe perfekt erfüllen können, stellen wir Ihnen in unserem ersten Artikel vor. Wir geben Ihnen einen kleinen Einblick in unsere teamorientierte Arbeitsweise, erläutern Ihnen, wie unsere Kollegen zusammenarbeiten, und wir unsere Arbeit zum Vorteil unserer Kunden und Interim Manager gestalten. Erfahren Sie in den nachfolgenden Artikeln mehr über unsere Kern-Branchen Telekommunikation und Life Science.

Vom 22.-24. November finden unsere Workshops für Interim Manager in Hamburg im Rahmen der AIMP academy statt. Näheres hierzu entnehmen Sie dem Artikel von Klara Sachse. Melden Sie sich bei Interesse rechtzeitig an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Viel Spaß bei der Lektüre unseres Herbstnewsletters!

 
Ihre Management Angels

Geschäftsführung Management Angels
Der Management Angels Team-Gedanke
Engste Zusammenarbeit bei bundesweitem Einsatz!

„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile!“ Dieses Aristoteles-Zitat umschreibt sehr gut die Position der Management Angels, wie sie sich sowohl für Kunden wie auch Interim Manager darstellt.

Jeder unserer Kunden und Interim Manager wird von einem spezifischen Consultant aus unserem Team betreut, der Ihr persönlicher Ansprechpartner ist. Die Auswahl des geeigneten Consultants treffen wir anhand der notwendigen Branchen- und/oder Funktions-Expertise sowie der Passgenauigkeit zur vorliegenden Anfrage. Das heißt aber nicht, dass Sie als Kunde oder auch Interim Manager nicht auch von den Fähigkeiten und Erfahrungen aller weiteren Consultants profitieren.

Das „Netzwerken“ beginnt bei uns nicht erst im Außenverhältnis, sprich in der Beratung unserer Kunden sowie in der Betreuung unserer Interim Manager, sondern in der engen Zusammenarbeit unserer Consultants untereinander und mit den Kollegen aus dem Poolmanagement. Nehmen wir z.B. unsere Consultants Nils Eikermann (Associated Partner) aus Hamburg, Till Luhn aus unserem Frankfurter Büro und Jochen Mayer (Associated Partner) vom Bodensee, die u.a. bundesweit im Bereich Automotive tätig sind.

Durch ihre regionale Verteilung stehen sie Kunden und Managern an den geplanten Einsatzorten zur Verfügung. Während die Kommunikation im Außenverhältnis durch einen der drei erfolgt, arbeiten sie als Team eng zusammen und gewähren so für das angefragte Projekt eine passgenaue Besetzung. Dabei spielen die sehr unterschiedlichen Projekterfahrungen der Consultants sowie deren persönliche Beziehungen zu einer umfangreichen Anzahl an Interim Managern eine wichtige Rolle. Durch diese enge interne Vernetzung konnten die Management Angels über 850 Interim Mandate und Projekte erfolgreich besetzen.

Oftmals ist es aber auch wichtig über den Branchen-Tellerrand zu schauen, um eine optimale Besetzung eines Projektes zu gewährleisten. So können durchaus auch branchenfremde Interim Manager für ganz spezifische Projekte besser geeignet sein, als der naheliegendste Kandidat. Wie ein „Ärzteteam“, das alle wichtigen Operationen gemeinsam vorbespricht, nutzen wir unsere sogenannte „Schnittstelle“, um einmal wöchentlich per Telefonkonferenz alle aktuellen Projektanfragen innerhalb des gesamten Consultants- und Staffing-Teams zu diskutieren und mögliche Kandidaten zu eruieren. Dieser regelmäßige und intensive Austausch erweitert deutlich den Horizont bei der Auswahl geeigneter Kandidaten und gibt jedem Consultant die Möglichkeit, seine Auswahl noch einmal durch den Austausch mit den Kollegen zu hinterfragen – ganz im Interesse unserer Kunden und Interim Manager!

Autor:
Telekommunikation Team
Innovationstreiber Telekommunikation
Wachsen mit den Herausforderungen

In keiner anderen Branche erleben wir Innovationen mit einer solchen Schnelligkeit wie in der Telekommunikations-Branche. Im Frühjahr auf der CEBIT in Hannover und im September auf der IFA in Berlin konnte man wieder die aktuellen Neuheiten bewundern. Smartphones auf denen bereits Windows 8 läuft, die eine bessere Kameratechnik aufweisen, als viele marktübliche Kameras und mit denen man Transaktionen durchführen kann, die noch vor wenigen Jahren undenkbar waren.

Längst schon werden Smartphones heute für alles Mögliche genutzt, aber immer weniger zum Telefonieren. So hat eine Studie von O2 erhoben, wie lange Nutzer sich täglich mit ihren Smartphones beschäftigen und kamen auf ein Ergebnis von zwei Stunden. Der größte Teil davon, 25 Minuten, soll auf das Surfen entfallen. Danach folgen Facebook/Twitter, Musik und Spiele. Erst an fünfter Stelle, mit zwölf Minuten pro Tag, kommen Telefonate. Damit ersetzen sie längst viele Aufgaben, die man bisher über den PC abgewickelt hat und diese Entwicklung setzt sich mit unverminderter Schnelligkeit fort.

Mobile Payment, Cloud Computing oder Mobile Security sind nur einige der Themen auf der aktuellen Entwicklungs-Agenda. Das Kundenverhalten hat sich innerhalb weniger Jahre so stark verändert, dass man diesem nur durch kontinuierliche Innovationen, flexible Kooperationen und schnelle „time-to-market“- Strategien gerecht werden kann.

Dieses dynamische Marktumfeld bietet spannende Projektmöglichkeiten für selbständige, erfahrene und hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte. Viele ICT-Unternehmen verfügen bereits über hochperformante Projektstrukturen, suchen aber für komplexe Projektaufgaben spezifisches Know-how oder Management-Skills – für Einsätze auf Zeit. Diese kurzfristig auftretenden Bedarfe langfristig vorzuhalten, ist seit 12 Jahren Kernkompetenz der Management Angels.

Ein besonderer Fokus liegt seit jeher im Bereich der Telekommunikation. Unsere Berater verfügen über relevante einschlägige Branchenerfahrung und pflegen langjährige Kundenbeziehungen, mit sich stetig wandelnden Projektanforderungen. Durch unsere Spezialisierung auf Telekmmunikations-Projekte bauen wir unseren Pool an qualifizierten Interim- und Projektmanagern kontinuierlich aus. Über 350 Manager aus dem Telekommunikationsumfeld haben wir persönlich kennengelernt und in einem Kompetenzcluster zusammengefasst. Mit sehr vielen von ihnen haben wir bereits erfolgreich Projekte durchgeführt. Dieser Erfahrungsschatz lässt uns die fachlich und persönlich passenden Kandidaten für Ihre Anfrage finden. Nutzen Sie unsere Expertise in unserer Kern-Branche Telekommunikation für Ihren Erfolg.
 

Life Science Team
Wachstumsbranche Life Science
Große Chancen für das Interim Management

Die Gesundheitswirtschaft, auch Life Science Branche genannt, ist eine der Branchen mit dem größten Wachstumspotenzial und hohen Beschäftigungsmöglichkeiten für qualifizierte Fach- und Führungskräfte.

Mit einem Volumen von rund 500 Mrd. EUR gehört dieses Marktsegment heute zu den größten Märkten der deutschen Volkswirtschaft. Mit den 5,4 Millionen Beschäftigten ist fast jeder siebte Arbeitsplatz in Deutschland in der Gesundheitswirtschaft angesiedelt. Und es werden immer mehr: Nach der Prognose einer Studie im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) aus dem Jahr 2010 werden bis zum Jahr 2030 weitere zwei Millionen Menschen in der Gesundheitswirtschaft beschäftigt sein.

Doch um die Chancen, die sich in dieser Branche bieten, zu nutzen, müssen noch einige Herausforderungen bewältigt werden. Der kontinuierliche Personalrückgang stellt dabei die größte Herausforderung dar. Als eher konservativ und altmodisch verschrien, hat die Gesundheitswirtschaft in der Vergangenheit der jungen Bevölkerung wenig neue Anreize und Attraktivität geboten, in diesen Bereich einzusteigen. Dies hat sich allerdings in jüngster Zeit gewandelt. Immer neue hochqualifizierte, z.T. wissenschaftsorientierte Jobs wurden geschaffen und können nicht schnell genug besetzt werden, weil sich Ausbildungsprofile erst neu darauf ausrichten mussten. Somit erweist sich in diesen Bereich der demografische Wandel zukünftig mehr als Segen denn als Fluch.

Der Großteil der Life Science Unternehmen ist profitabel, baut sich aber durch fehlende personelle Kapazitäten teilweise unnötig Hürden auf. Längerfristige Vakanzen kann man sich in dieser dynamischen und hoch innovativen Branche nicht leisten, wenn man die Entwicklungen zeitnah mitgestalten möchte.

Und hier kommt das Interim Management ins Spiel. Die hochqualifizierten und erfahrenen Manager auf Zeit bilden eine optimale Alternative bei mangelnden eigenen personellen Kapazitäten. Sei es in der Medizintechnik, in der Interim Manager den Spagat zwischen Betriebswirtschaft und patientenorientierter Ärzteschaft beherrschen oder auch in der Pharma-/Biotechbranche, die mit ihren strengen Regularien besondere Anforderungen stellt.

Die zunehmende Internationalisierung und die Reformation des Gesundheitswesens werden weiter dazu beitragen, dass sich Unternehmen Vakanzen immer weniger leisten können. Um den schnellen Wandel mitgehen zu können, werden die Entscheider im Unternehmen immer häufiger auf das Know-how externer Führungskräfte zurückgreifen.

Die Management Angels weisen im Bereich Life Science eine langjährige Expertise auf und arbeiten mit vielen Unternehmen zusammen, in denen bereits zahlreiche Interim Mandate erfolgreich besetzt werden konnten. Branchenkenntnis und ein auf die Bedarfe dieser Branche abgestimmter Managerpool machen uns zum kompetenten Ansprechpartner für die Life Science Branche. 
 

Mark von Hauenschild
Verstärkung unseres Consultant-Teams in Frankfurt
Wir begrüßen Mark von Hauenschild

Wir freuen uns sehr, Mark von Hauenschild als neues Mitglied der Management Angels vorzustellen. Seit dem 1. September verstärkt der gebürtige Münchner unser Frankfurter Consultant-Team. Wir heißen ihn herzlich willkommen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Mark von Hauenschild studierte an der Hochschule Bremen internationale Betriebswirtschaft. Nach seinem Studienabschluss arbeitete er mehrere Jahre auf verschiedenen Bankprojekten im Projektmanagement. Seit über sieben Jahren vermittelt er erfolgreich Interim Manager und arbeitete für mehrere international tätige Personalberatungen.

Sein Beratungsschwerpunkt liegt vorrangig in der Industrie, insbesondere im Maschinen- und Anlagenbau.
 

Autor:
Klara Sachse
Workshops für Interim Manager vom 22.-24. November
Die einzige Academy für Interim Manager in Deutschland lädt zum Herbstprogramm ein

Sie sind Interim Manager oder gerade dabei sich als Interim Manager zu etablieren? Sie wollen sich weiterentwickeln, Ihr Selbstverständnis erneuern und Ihr Wissen in relevanten Themen der Branche auf den neuesten Stand bringen?

Die AIMP academy führt im November drei Workshops in Hamburg durch – für erfahrene sowie für angehende Interim Manager. Die Workshops, die mittlerweile im 10ten Jahr angeboten werden, werden stetig weiterentwickelt und sind speziell auf die Bedarfe von Interim Managern ausgerichtet.

Im Format Einstieg erfahren „frische“ oder angehende Interim Manager Relevantes über das Geschäft. Es werden u.a. die Themen Geschäftsaufnahme, Chancen & Risiken, Akquise, Tagessätze und Rechtsform diskutiert und erarbeitet. Der Workshop wird von Gabriele Schmitz (Expertin für Interim Management und Juristin mit dem Schwerpunkt Human Resources und Change Management) moderiert. Ein Gastbeitrag zum Thema Rechtsform als Interim Manager wird von dem Rechtsanwalt und Arbeitsrechtsexperten Marcus Reinberg geleistet. Der Workshop findet am Donnerstag, 22.11.2012 in Hamburg statt.

Neu in 2012 hinzu kam der Workshop zum Thema USP & Eigenmarketing. Hier erarbeiten die Teilnehmer ihr authentisches und aussagekräftiges Alleinstellungsmerkmal als Interim Manager, sowie eine Strategie, sich damit optimal auf dem Interim Markt zu vermarkten. Der Workshop findet am Freitag, 23.11.2012 in Hamburg statt. Er wird geleitet von Johann A. Mühlhans (ehemaliger Geschäftsführer eines großen IT Unternehmens, Projektleiter, Interim Manager und Coach) und Klara Sachse (Consultant bei den Management Angels und Business Coach).

Mit haftungs- und vertragsrechtlichen Fragen setzten sich Teilnehmer im Workshop Vertragsgestaltung & Haftung auseinander. Ziel des Workshops ist es, Interim Managern einen Überblick über alle rechtlichen Fragen zu liefern, die für einen selbständigen Manager relevant sind. Dazu zählen Haftungs- und Vertragsrisiken unterschiedlicher Art. Die Federführung für diesen Workshop liegt bei Rechtsanwalt Marcus Reinberg, der durch seine langjährige Praxis als Anwalt, Referent und Lehrbeauftragter umfassende Rechtsexpertise mitbringt. Der Workshop findet am Samstag, 24.11.2012 in Hamburg statt.

Für Anmeldungen und Rückfragen kommen Sie gerne direkt auf Klara Sachse zu, per Email über klara.sachse(at)managementangels.com oder telefonisch unter 040 44 19 55-34. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Unbedingt schon vormerken:
AIMP Regionalforum am 22. November im Anglo-German Club in Hamburg. Weitere Informationen folgen zeitnah auf der Internetseite des AIMP.
 

Autor:
Management Angels Hamburg
Drittes Management Angels Forum in Hamburg
„ESUG: Chancen und Risiken für Interim Manager“

Am 13. September fand unser drittes diesjähriges Manager Forum in Hamburg statt, zu dem wir wieder rund 40 unserer Interim Manager begrüßen konnten. Bernhard Bücker, selbst Interim Manager und seit Jahren in diversen Restrukturierungsprojekten tätig, referierte zum Thema „ESUG: Chancen und Risiken für Interim Manager".

Sein spannender Vortrag zum Thema Sanierung und Insolvenzrecht führte zu einer regen Diskussion der Teilnehmer.

Bei Wein und Fingerfood tauschte man sich nach Vortrag und Diskussion in geselliger Runde zu aktuellen Themen und Entwicklungen im Bereich Interim Management aus. Einige Eindrücke unseres Manager-Events haben wir für Sie in unserer Bilder-Galerie festgehalten.

Wir informieren Sie rechtzeitig über unsere weiteren Foren in Frankfurt und Hamburg und freuen uns auf Ihr Kommen.

Autor:

Redaktion 

Herausgeber der News&Views: Management Angels GmbH
Redaktionsleitung: Christiane Fuhrmann, V.i.S.d.P.: Thorsten Becker
www.managementangels.com
redaktion@managementangels.com
Bernhard-Nocht-Str. 113, 20359 Hamburg
Schillerstr. 14, 60313 Frankfurt am Main

Newsletter Archiv