Home > Kompetenzen > Kern-Branche Dienstleistungen > Case Study Dienstleistungen

IT-Integration in UK und Aufbau eines weltweiten Anforderungsmanagements

Die Situation

Das Unternehmen war auf der Suche nach einem Interim Manager auf Zeit für die Post-Merger-Integration der gesamten IT von zwei englischen Briefdienstleistungsunternehmen. Vorgabe war, ein weltweit gültiges Anforderungsmanagements in einem heterogenen Outsourcing-Umfeld mit den ausgelagerten Funktionen Software-Entwicklung, Test und IT-Betrieb aufzubauen. Das Integrationsprojekt war bereits gestartet, ein Integrationsteam war gestafft, eine Vernetzung der beiden IT-Bereiche hergestellt worden. Die bisherigen Ergebnisse des Projektes waren allerdings unzulänglich. Vor dem Hintergrund der zeitkritischen Projektsituation legten die Management Angels ausschließlich Profile sehr gut bekannter, hochqualifizierter und projekterfahrener Interim Manager vor. Die Entscheidungsträger entschlossen sich in Rücksprache mit dem MA-Kundenbetreuer für einen „sturmfesten“ Projektmanager.

Die Lösung

Der Interim Manager definierte einen Prozess für das internationale Anforderungsmanagement und für die Erstellung eines Vertragswerkes zur Regelung der Eigentumsverhältnisse, Nutzungsrechte und Verteilung zukünftiger Entwicklungskosten bezüglich der Geschäftsanwendung. Ein IT-Team aus beiden Unternehmen wurde zusammengestellt, die Projektorganisation und Prozesse zur Projektarbeit festgelegt, ein Projektplan zur Organisation von regelmäßigen Projektsitzungen innerhalb der IT erstellt. Der „Management Angel“ übernahm die Leitung von Workshops mit den Fachbereichen zur Ermittlung von Anforderungen und zur gemeinsamen Projektplanung. Die Ergebnisse wurde mit einem regelmäßig tagenden Entscheidungsgremium diskutiert. So konnten Anforderungen priorisiert, Inhalte und Umfang zukünftiger Software-Releases sowie Verträge abgestimmt und bis zur Unterschriftsreife verhandelt werden.

Der nachhaltige Kundennutzen

Mit Abschluss des Projektes war die IT-Infrastruktur beider Unternehmen erfolgreich integriert und der Prozess für die Anwendungsintegration entwickelt und abgestimmt. Alle notwendigen Voraussetzungen für das Ausrollen der Anwendung in andere Länder konnten geschaffen werden. Das Vertragswerk ist erfolgreich verhandelt und akzeptiert.

Ihr Ansprechpartner
Geschäftsführer Thorsten Becker
Thorsten Becker
Head of Business Development & International • Prokurist

+49 (40) 44 19 55-10
E-Mail

Kunde: Großer Konzern im Bereich Post und Logistik

Das weltweit tätige Unternehmen bietet sowohl umfangreiche Brief- und Paketlieferservices als auch Luft- und Seefrachtdienste an. Mit einem Umsatz von mehr als 50 Milliarden Euro und ca. 500.000 Mitarbeitern gehört es zu den marktführenden Logistikunternehmen weltweit. Transportiert werden fast 5% des globalen Handelsvolumens.

Interim Manager IT Director
Interim Manager
  • Jahrgang 1957
  • Ausbildung: Dipl. Informatiker (FU Hagen)
  • Selbständiger Manager seit: 2003
  • Rollen: Corporate IT Director, Projektmanager/-leiter, IT-Controlling
  • Mitglied im MA-Pool: 09/2003
  • Referenzen: 1 gemeinsames Projekt