Home > Kompetenzen > Kern-Branche Dienstleistungen > Case Study Dienstleistungen

Reorganisation und interimistische Leitung der Produktion im Bereich Druckwesen

Die Situation

Das Unternehmen benötigte für die Leitung des größten Produktionsstandortes in Deutschland einen Interim Manager. Im Vordergrund stand die Sicherstellung der Leistungszusagen an einen Schlüsselkunden, auch unter dem Aspekt zweistelliger Zuwachsraten und dem Einhalten der Service Level Agreements für das Weihnachtsgeschäft, für das mit einer 50%tigen Volumenspitze gerechnet wurde. Da die Produktion im Vorjahr erhebliche Output-Probleme hatte, sollte die Produktion in diesem Jahr frühzeitig stabilisiert und unzureichende Strukturen verbessert werden, um damit eine Verlängerung des Dienstleistungsvertrages sicherzustellen. Zusätzliche Komplexität hatte das Projekt durch die mangelnde Eignung der vorhandenen Produktionsleitung, fehlender Schichtführer und einem Leiharbeiteranteil mit niedriger Qualifikation und hoher Fluktuation von ca. 70%.

DIe Lösung

Die Management Angels setzten auf einen senioren Produktionsleiter, der bereits durch ein erfolgreiches Projekt in der Vergangenheit überzeugen konnte. Der Projektstart wurde durch eine enge Abstimmung mit den beteiligten Parteien kurzfristig sichergestellt. Der Interim Manager erweiterte die Betriebsmittelkapazitäten um 40% bei laufendem Betrieb, sorgte für ein intensives Training der Produktionsleitung und die Einführung einer Schichtführerebene. Neue Arbeitszeitpläne und die Systematisierung der Produktionsplanung und –steuerung steigerten die Prozesssicherheit in erheblichem Umfang. Der Auftragsdurchlauf in den Bereichen Mastering, Farb- und S/W Druck, Weiterverarbeitung und Versand wurde verbessert. Die gegebenen Leistungsversprechen bei Teilprojekte (z. Bsp. Farbstabilitäten und Farbworkflow, Datenkonsistenz, Programmänderungen, IT-Sicherheit, Materialfluss, Arbeitssicherheit, Infrastuktur, Maschinenverfügbarkeit) wurden gehalten. Zudem wurde ein Berichtswesen mit aussagekräftigen Kennzahlen zu Qualität- und Leistung implementiert.

Der nachhaltige Kundennutzen

Keine oder nur noch geringe Vertragsverletzungen während des Hochfahrens in der Herbst-/Weihnachtsproduktion mit einer erkennbar stabileren Produktion, deutlich gestiegene Kundenzufriedenheit, Unterzeichnung eines neuen 5-Jahreskontraktes mit dem Schlüsselkunden.

Ihr Ansprechpartner
Associated Partner Nils Eikermann
Nils Eikermann
Associated Partner

+49 (40) 44 19 55-19
E-Mail

Kunde: Hersteller von Druckern und Kopierern

Das börsennotierte Unternehmen entwickelt und produziert seit mehr als 50 Jahren Drucker und Kopierer für verschiedenste Anwendungsgebiete. Desweitern werden ein Dokumentenmanagement-System und zugehörige Beratungsleistungen angeboten. Das Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 50.000 Mitarbeiter und gehört zu den Marktführern in diesem Segment.

Interim Manager Leitung Produktion
Interim Manager
  • Jahrgang 1953
  • Ausbildung: Wirtschafts-Ing. (TH Karlsruhe)
  • Selbständiger Manager seit: 2005
  • Rollen: COO, Projektleiter, Direktor Produktion, Produktionsleiter
  • Mitglied im MA-Pool: 2005
  • Referenzen: 2 gemeinsame Projekte