Home > Kompetenzen > Kern-Branche IT > Case Study IT

Marktanteile im hart umkämpften Browser-Markt verteidigen

Die Situation

Der Auftrag kam direkt vom CEO des Unternehmens: „die weltweiten Marktanteilsverluste für browsergestützte Anwendungen sind nicht länger hinzunehmen“. Ein Turnaround sollte strategisch vorbereitet und eingeleitet werden. Das Produkt selbst ist dabei von strategischem Interesse, da es die Basis bildet für weitere PC-basierte und online gesteuerte Software-Applikationen. Zusätzlich formieren sich Quereinsteiger in den Markt, die versuchen den gesetzten Anbietern Marktanteile abzunehmen. Die Herausforderung bestand darin, Maßnahmen zu ergreifen, um Kunden und Marktmultiplikatoren auf die Vorzüge des Produktes hinzuweisen und sie dazu zu motivieren, das Produkt als Standard-Anwendung auf ihrem PC zu aktivieren.

Die Lösung

Die Lösung liegt in einem für alle Beteiligten nachhaltigen und strukturierten Vorgehensmodell um schonungslos Schwachstellen aufzudecken und gemeinsam Maßnahmen zur Gegensteuerung zu ergreifen. Dazu wurde ein Team zusammengesetzt und von unserem Interim Manager geführt, in dem alle Protagonisten vertreten waren. Zusätzlich wurden Marktumfragen ausgewertet, die Erkenntnisse zur Wahrnehmung des Produktes in den verschiedenen Zielgruppen geliefert haben. In Summe wurde ein Maßnahmenpaket identifiziert, bewertet und dann Schritt für Schritt umgesetzt das einen koordinierten Marktangang sicherstellt.

Der nachhaltige Kundennutzen

Für dieses Projekt kam unserem Interim Manager eine besondere Rolle zu. Als erfahrener Business Consultant mit einem eigenen Netzwerkkönnte er für das Unternehmen wertvolle Kontakte herstellen. Seine wichtigste Aufgabe bestand in der Gesamtprojektsteuerung und der Strukturierung des Projektes. Durch seinen Einsatz konnten die Kompetenzen der Projektpartner effizient gebündelt werden und Maßnahmen optimal aufeinander abgestimmt werden.

Ihr Ansprechpartner
Kunde: Weltweit bekanntes Softwarehaus

Das international operierende Unternehmen gehört zu den marktführenden Herstellern von Software. Es bietet ein weit gefächertes Angebot von Anwendungssoftware für Unternehmen und Endkunden, Online Services, Multimedia-Anwendungen, Mobile Software, Spielen etc.

Interim Manager Projektmanager
Interim Manager
  • Jahrgang: 1969
  • Ausbildung: Ph.D. „Bus. Sc.“ (Uni St. Gallen)
  • Selbständiger Manager seit: 05/2007
  • Rollen: Geschäftsführer, Projektmanager
  • Mitglied im MA-Pool: 06/2007
  • Referenzen: 1 gemeinsames Projekt