Home > Guten Eindruck beim Gesprächspartner hinterlassen

Video Interview
Wie Sie als Interim Manager im Video-Interview punkten!

Sie sind Interim Manager und legen großen Wert auf den ersten Eindruck bei Ihrem Vermittlungspartner? Nach Ihrer Bewerbung ist der nächste Schritt meist das persönliche Kennenlernen, oftmals in Form eines Video-Interviews.

Um diesen Schritt erfolgreich zu meistern und einen rundum positiven Eindruck zu hinterlassen, zählen nicht nur Ihre Qualifikationen, sondern auch von Ihren Fähigkeiten unabhängige Faktoren, die man leicht übersehen kann.

Wir haben für Sie 3 schnell umsetzbare Faktoren zusammengestellt, mit denen Sie unabhängig von Ihren Qualifikationen immer einen guten Eindruck bei Ihrem Gesprächspartner hinterlassen können.

Bin ich in einer ruhigen und seriösen Umgebung?

  • Handy ausschalten
  • Keine lauten Hintergrundgeräusche (immer Fenster und Türen schließen)
  • Angemessene Beleuchtung

Funktioniert meine Technik? 

  • Vor jedem Video-Interview einen Akustik- & Kameratest machen
  • Bei schlechter WLAN Qualität ein LAN Kabel bereithalten 
  • Tools wie externe Kamera oder externes Audio können die Qualität verbessern

Professionelle Außenwirkung

  • Sich mit dem Video-Tool vor dem Interview vertraut machen
  • Neutrale Hintergründe & frontaler Kamerawinkel
  • Seriöse Kleidung, keinen „lauten“ Schmuck
  • Klare und ruhige Körpersprache
  • Selbstpräsentation/Fragen vorbereitet haben

​Wir freuen uns auf viele gute Gespräche mit Ihnen!

Ihr Ansprechpartner
Angela Heuer
Angela Heuer
Head of Management Resources

+49 (40) 44 19 55-22
E-Mail

Vanessa Möller
Vanessa Möller
Management Resources

+49 (40) 44 19 55-24
E-Mail

Nadja Brinkmeier
Nadja Brinkmeier
Assistant

+49 (40) 44 19 55-62
E-Mail