Ihre Fragen...

...unsere Antworten

Im Folgenden finden Sie unsere Antworten auf die häufig gestellten Fragen rund um die Themen: Einstieg ins Interim Management, Aufnahme in unseren SkillPool, den Vermittlungsprozess und vieles mehr.

Bei Fragen darüber hinaus, stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung.

1. Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um mich bewerben zu können?
  • Idealerweise haben Sie sich bereits im Interim Management etabliert und verfügen über eine Projektliste mit mindestens 1-2 Interim-Projekten. Sie sind selbstständig und verfügen über 5-10 Jahre fundierte Berufserfahrung auf erster oder zweiter Managementebene oder in einer Spezialisten-Position.
2. Welche Unterlagen/Angaben benötige ich?
  • Idealerweise beinhaltet Ihre Bewerbung folgende Unterlagen:
    • Kurzprofil (Vorlage hier)
    • Ausführliches Profil/CV (Vorlage hier)
    • Projektliste:
      1. Beginnend mit dem aktuellen Projekt
      2. Projektzeitraum, Unternehmensbeschreibung, Branche, Mitarbeiterzahl, Umsatzgröße, Ihre Position, Berichtslinie, Mitarbeiter- bzw. Budgetverantwortung
      3. Aufgabenstellung, Herangehensweise, ggf. spezielle Herausforderungen, welche messbaren Erfolge wurden erzielt?
      4. Angaben zu den Rahmenbedingungen: Tages-/Stundensatz, (regionale) Verfügbarkeit
    • Ein aktuelles und professionelles Foto
    • Benennung von 2-3 Referenzgebern
3. Welche Sprachkenntnisse sind relevant?
  • Als führender Provider sind wir vorwiegend in der DACH-Region aktiv. Im internationalen Kontext spielen zunehmend weitere Sprachkenntnisse, vor allem Englisch, eine wichtige Rolle.
4. Benötige ich Referenzen?
  • Referenzen sind im Zuge der Professionalisierung der Interim Management-Branche zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Bitte nennen Sie 2-3 Referenzgeber, die dann im Einzelfall und ausschließlich nach Rücksprache mit Ihnen durch uns telefonisch kontaktiert werden. Referenzgeber können ehemalige Arbeitgeber oder Auftraggeber aus Interim-Projekten sein.
5. Vermitteln Sie auch Festanstellungen?
  • Als einer der Marktführer für Interim Management liegt unser Fokus nicht auf Festanstellungen.
6. Ich bin Neueinsteiger, habe ich trotzdem eine Chance auf eine Poolaufnahme?
  • Unter folgenden Voraussetzungen kann dies Sinn machen:
    • Sie haben sich bereits selbstständig gemacht oder sind im laufenden Prozess.
    • Sie wissen, wie Interim Management funktioniert und wollen sich hierauf beruflich fokussieren.
    • Sie haben Ihr Profil auf Interim Management ausgerichtet und verfügen über die notwendigen Unterlagen (Unterlagen zur Poolaufnahme)
7. Ich bin Neueinsteiger interessiere mich für Interim Management. Welche Möglichkeiten der Unterstützung bieten Sie an?
  • Über unseren Kooperationspartner Björn Bandemer bieten wir umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten an, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind. (Weiterbildung für Interim Manager)
  • Zusätzlich empfehlen wir auch das berufsbegleitende Zertifikationsprogramm Interim Executives Programme der EBS.
  • Management Angels und GroNova bieten zudem individuelle Einsteigerseminare an. Achten Sie auf entsprechende Hinweise auf unserer Website.
8. Muss ich als Poolmitglied weiter Eigenakquise betreiben?
  • Wir als Provider sind eine zusätzliche Vermarktungsmöglichkeit. Üblicherweise erhält ein Interim Manager 2/3 der Mandate über das eigene Netzwerk. Deshalb ist es wichtig Eigenakquise zu betreiben.
9. Wenn ich mich bei den Management Angels bewerbe, bin ich dann auch im Pool der Schwesterfirma GroNova?
  • Wir haben einen gemeinsamen Managerpool, den wir SkillPool nennen. Mit unterschriebener Beitrittserklärung sind Sie automatisch in beiden Pools gelistet. Ihre Chance bei Mandaten berücksichtigt zu werden ist damit erhöht.
10. Wenn ich mich bei Gronova bewerbe, bin ich dann auch im Pool der Management Angels?
  • Wir haben einen gemeinsamen Managerpool, den wir SkillPool nennen. Mit unterschriebener Beitrittserklärung sind Sie automatisch in beiden Pools gelistet. Ihre Chance bei Mandaten berücksichtigt zu werden ist damit erhöht.
11. Was ist der SkillPool?
  • Der SkillPool ist der gemeinsame Manager Pool der Management Angels und der GroNova.
12. Gibt es unterschiedliche Prozesse bei der Poolaufnahme bzw. Vermittlung?
  • Als Qualitätsprovider arbeiten die Management Angels wie auch unsere Schwesterfirma GroNova nach einheitlichen Qualitätsrichtlinien mit gemeinsamen Prozessen.
13. Bei wem kann ich mich vorab informieren?
14. Wohin sende ich meine Unterlagen zur Poolaufnahme?
15. Wie verläuft der Bewerbungsprozess?
  • Nachdem Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zugesendet haben, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung.
  • Wir überprüfen intern im Team Ihre Unterlagen im Hinblick auf Anknüpfungspunkte und Schnittstellen mit unseren Anfragen und Kernbranchen.
  • Innerhalb von 2 – 3 Wochen erhalten Sie eine fundierte Rückmeldung.
16. Werden meine Unterlagen vertraulich gehandhabt?
  • Als Qualitätsprovider orientieren wir uns an den strengen Datenschutzregeln der DSGVO. Erst nach Unterzeichnung unserer Beitrittserklärung werden Ihre Daten in unserer internen Datenbank gespeichert. (Unser Qualitätsversprechen)
17. Wie ist das Vertragsverhältnis?
  • Es gibt für Interim Management kein vorgeschriebenes Vertragsverhältnis Grundsätzlich handelt es sich hier um einen klassischen Dreiecksvertrag, nach dem holländischen Modell: Es besteht eine vertragliche Bildung zwischen dem Unternehmen und dem Provider sowie dem Interim Manager und dem Provider meist in Form eines Dienstvertrags.
  • Eine andere vertragliche Konstellation stellt das angelsächsische Modell dar, bei dem das Unternehmen mit dem Interim Manager direkt einen Dienstvertrag abschließt und der Provider im Regelfall eine meist fortlaufende Vermittlungsgebühr vom Unternehmen erhält.
  • In manchen Situationen macht auch die Vertragsform der Arbeitnehmerüberlassung Sinn, die wir ebenfalls anbieten können. Vor Vertragsabschluss beraten Consultants Sie intensiv und schlagen Ihnen die für Sie beste Vertragsform vor.
18. Welche Unterlagen muss ich im Falle einer Poolaufnahme unbedingt zurücksenden?
  • Sie erhalten von uns eine Beitrittserklärung, in der Daten- und Kundenschutz geregelt sind. Diese benötigen wir unterschrieben zurück.
  • Das ausgefülltes Kurzprofil
19. Kommen Kosten auf mich zu?
  • Die Aufnahme in den Manager Pool der Management Angels ist für Sie kostenfrei.
20. Ich bin neu im Pool – Wir hoch ist meine Chance auf eine Vermittlung?
  • In 2017 wurden nur 17% der Neuzugänge bei uns in ein Projekt vermittelt. In 2021 lag die Quote schon bei fast 50%.
21. Kennen Sie Ihre Poolmitglieder?
  • Wir kennen ca. 70% unserer Poolmitglieder.
22. Wie hoch ist der Frauenanteil?
  • In 2021 lag dieser bei ca. 20%.
23. Wie viele Bewerbungen gehen bei Ihnen im Jahr ein?
  • In 2020 haben wir ca. 750 Bewerbungen erhalten.
24. Wie viel Zeit investieren Sie für eine Bewerbung?
  • d.R. investieren wir ca. 4 Stunden pro Bewerber:in. Vom Bewerbungs- bis zum Poolaufnahmeprozess (inkl. Interview).
  •