Welche Vorteile
bieten Interim Manager?

Flexible Lösungen

Immer wenn Mitarbeiter schnell ersetzt werden müssen oder Projekte durch fehlende personelle Ressourcen zu scheitern drohen, bietet der Einsatz von Interim Managerinnen und Managern eine schnelle und effektive Lösung.

Sofortige Verfügbarkeit

Interim Manager sind in der Regel sofort verfügbar, während es Sie im Normalfall 6-9 Monate kostet, bis Sie eine festanzustellende Führungskraft für eine neue Position gefunden und eingestellt haben.

Schnelle Ergebnisse

Im Gegensatz zu einer festangestellten Führungskraft hat ein Interim Manager nur 2-3 Wochen statt der üblichen 100 Tage, um sich einzuarbeiten.

In den ersten Tagen verschafft er sich einen Überblick und baut das Vertrauen zu Ihren Mitarbeitenden auf. Gemeinsam mit Ihnen und Ihren Mitarbeitenden erarbeitet er erste Ergebnisse und identifiziert das Optimierungspotenzial.

Preis/Leistungsverhältnis

Tagessätze für Interim Manager liegen in der Regel in einer Bandbreite von 1.000-2.000 Euro und werden durch die Projektanforderungen, die aktuelle Marktsituation und das Management-Level des Kandidaten bestimmt.

Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis wird durch die Ergebnisse eines Projektes bestimmt, z.B. durch Umsatzzuwächse, Kosteneinsparungen oder Risikominimierung und weniger durch das Tagessatz-Investment.

Oftmals rechnet sich ein kostenintensiver Kandidat, weil er ein Projekt früher oder erfolgreicher zum Abschluss bringt, als ein Kandidat mit einem geringeren Tagessatz. Entscheidend sollte für Sie der Business Case hinter dem Projekt sein.

Über-Qualifikation

Interim Manager bieten ein Management-Level, das für einen Dauereinsatz zu hoch und damit zu teuer wäre. Sie sind die Besten in ihrem Fach und bringen Erfahrungen und Fähigkeiten mit, die Ihre Mitarbeitenden auf ein neues Niveau heben können.

Meist haben sie bereits mehrfach einen Einsatz in einem ähnlichen Aufgabenumfeld erfolgreich durchgeführt und geben Ihnen damit die Sicherheit, auch Ihr Projekt zum Erfolg zu führen.

Objektivität

Interim Manager sind objektiv und lassen sich nicht in die betriebliche Politik hineinziehen. Sie streben keine längere Karriere in Ihrem Unternehmen an.

Sie sagen und machen das, was erforderlich und nicht das, was womöglich die Organisation hören möchte. Nutzen Sie diese Sicht über den Tellerrand für Ihre Projekte!

„Einer der Hauptvorteile des Einsatzes von Interim Managern ist, dass sie eine Fülle von Erfahrungen und Branchenkenntnissen mitbringen. Sie scheuen sich nicht, den Status quo zu hinterfragen. Ihre frische Perspektive und Unabhängigkeit liefern oft großartige Ergebnisse.“

Susanne Stegen

Geschäftsführerin DMG, Chemisch-Pharmazeutische Fabrik GmbH