Home > Kompetenzen > Kern-Branche Automotive > Case Study Automotive

Interim Krisenmanagement Outsourcing Digitales Marketing bei OEM

Die Situation

Der schnell wachsende Kunde bietet Business Process Outsourcing für Digitales Marketing. Der Kunde des Kunden ist ein globaler Automotive OEM. Neue OEM Mitarbeiter verstanden die Lösung (Outsourcing) wenig und hatten andere Vorstellungen. Die Unzufriedenheit wurde zusätzlich durch fehlende Liefergeschwindigkeit und Qualität verursacht. Sowohl der Account Manager als auch der Service Manager wurden vom OEM abgelehnt und zurückgezogen. Gesucht wurde ein Business Manager, der in einem emotionalen Umfeld schnell die Lieferfähigkeit sicher stellt, das Vertrauen des OEM erhöht und das Geschäft des Kunden absichert.

Die Lösung

Innerhalb weniger Tage konnten die Management Angels einen Interim Business Manager präsentieren, der die fachliche und die Führungserfahrung mitbrachte sowie dabei akkurat auf die wichtigen Details achtete. Es wurde ein Team für den deutschen Markt gebildet, das unter der Führung des Business Managers binnen kurzer Zeit die Lieferqualität und Geschwindigkeit erhöhte, und dabei kontinuierlich die Anzahl der offenen Anfragen reduzierte. Die Fakten-basierte Arbeitsweise steigerte die Produktivität und half Konflikte auszuräumen. Erwartungen wurden transparent und sukzessive erfüllt. Die Aufgabe wurde mit der Übergabe an die neue Client Service Managerin und die neue Business Managerin erfolgreich gelöst.

Der nachhaltige Kundennutzen

Nachhaltigkeit gewährleisten das implementierte Service Level Agreement, die ersten implementierten bzw. verbesserten Lieferprozesse sowie der Business Rhythmus (z.B. wöchentlicher Operational Review, Monatlicher und Quartals-Business Review). Die implementierte Budgettransparenz sichert den OEM als auch den Kunden gegen Überraschungen ab. Klare und transparente Rollen erleichtern das gegenseitige Verständnis. Das eingeführte Governance Modell sichert die Steuerbarkeit und die weitere Verbesserung.

Ihr Ansprechpartner
Kai Reddig
Kai Reddig
Senior Consultant • Prokurist

+49 (40) 44 19 55-36
E-Mail

Kunde: Globaler CRM Service Provider

Das niederländische Unternehmen bietet weltweit Business Process Outsourcing für digitales Marketing mit den Schwerpunkten Daten Management und Lead Verteilung an. Den Kunden wird ermöglicht, Daten in Informationen und Informationen in Wissen zu verwandeln. Über 80 Consultants aus 24 Nationen helfen den Kunden - vor allem in der Automobilindustrie - die richtigen Entscheidungen zu treffen und gute Kontaktstrategien zu wählen.

Interim Manager Vertrieb
Interim Manager
  • Jahrgang 1959
  • Ausbildung: Diplom-Betriebswirt (FH)
  • Selbständiger Manager seit: 10/2009
  • Rollen: Director Sales, Marketing & Business Development
  • Mitglied im MA-Pool: 06/2010
  • Referenzen: 1 gemeinsames Projekt